Gute Algorithmen – böse Algorithmen? Eine Frage der Transparenz und Moral!

Gute Algorithmen – böse Algorithmen? Eine Frage der Transparenz und Moral!

©  Tiko/Adobe Stock

Webinar

Algorithmen, die uns helfen, unseren Weg durch die Stadt schneller zu finden: Her damit? Algorithmen, die uns auf unserem Weg durch die Stadt an zahlenden Werbekunden vorbeilotsen: Ein No-Go? Wir alle begegnen täglich Algorithmen, von denen wir uns unterstützt, und solche, von denen wir uns manipuliert fühlen, die uns Angst machen. Wie können wir sie unterscheiden? Was macht einen Algorithmus oder Künstliche Intelligenz „gut“ oder „böse“? Können wir darauf Einfluss nehmen?

Dieses Webinar ist für alle, die das Zauberwort Algorithmen verstehen möchten. Und es ist für alle, die sich eine Meinung dazu bilden wollen, wie die Technologien, die unser aller Leben grundlegend verändern, möglichst „gut“ eingesetzt werden können.

Im Webinar geht es um diese Themen:

  • Wir alle benutzen sie täglich und entwickeln sie sogar: Was sind Algorithmen eigentlich?
  • Verzerrungen, die in Algorithmen eingebaut sind, durch Datenauswahl oder durch Paramenter – anhand von Beispielen aus der Presse.
  • Transparenz, Datenhoheit und Verzerrungsfreiheit als Mittel, um „böse“ Algorithmen zu verhindern
  • Matchmaking durch CHEMISTREE – ein Beispiel aus der Praxis, das zeigt, wie Transparenz, Datenhoheit und die Vermeidung von Verzerrungen möglich sind
  • Gedankenspiel: eine Analogie zur Lebensmittelherstellung der 1950er Jahre.

Expertin: Rosmarie Steininger

Rosmarie Steininger ist Gründerin und Geschäftsführerin von CHEMISTREE. Sie findet es großartig, Beziehungen zu bewirken, und zwar mithilfe von Algorithmen. Nach einem BWL-Studium mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik entwickelte sie acht Jahre in der BMW Group Algorithmen für Logistiksysteme und leitete internationale Projekte. Während ihrer sechs Jahre in der Eberhard von Kuenheim Stiftung der BMW AG entwarf und leitete sie gemeinnützige Projekte, deren Erfolg auf besonders guten Beziehungen der Teilnehmer untereinander basierten. Beide Facetten brachte sie 2017 bei der Gründung von CHEMISTREE zusammen. Sie hat zwei Töchter und ist Mit-Initiatorin von female.vision.

Mehr Infos: https://supporther.de/team/rosmarie-steininger/

Zeit/Datum

12:00 Uhr – 13:00 Uhr

Freitag, 21. Februar 2020
(Buchung möglich bis Mittwoch, 19. Februar 2020, 18:00 Uhr)

Einen Link zu der Aufzeichnung des Live-Webinars erhalten Sie im Nachgang per E-Mail.

Share Link :

Kosten
€29.90/Ticket
  • Beginn

    12:00
  • Ende

    13:00
  • Tag

    Februar 21, 2020
  • Gesamtkontingent

    100
  • Addresse

    Online

SIGN IN

Forgot Password