Mobilität im Zeitalter autonomer Fahrzeuge

Mobilität im Zeitalter autonomer Fahrzeuge

Foto: © metamorworks/Adobe Stock

This event has expired

Mobilität im Zeitalter autonomer Fahrzeuge

Sicherer, sauberer, Treibstoff-effizienter und mit weniger Luftverschmutzung – autonome Fahrzeuge werfen nicht nur ethische no-win-Fragestellungen auf: Wie verändern sie die Gesellschaft und ganz konkret unseren Alltag? Wird es eine App geben, die für Sie den schnellsten Weg von A nach B findet – über unterschiedliche Plattformen, zwischen allen Service-Anbietern – und die selbständig bucht? Werden Sie ins autonom fahrende CarSharing- Fahrzeug steigen und den Film auf dem Handy nahtlos genau da weiterschauen können, wo Sie ihn in der Bahn gerade auf dem Laptop unterbrochen haben? Wie weit ist die Technologie? Was sind die nächsten Schritte?

Inhalte:

  • Wie sehen Zukunftsszenarien für Städte und Gesellschaft aus?
  • Welche technologisch flexible Infrastruktur muss aufgebaut werden?
  • Welche Geschäftsmodelle, Kooperationen und Services werden sinnvoll?
  • Was muss Schnittstellen- und Plattform-übergreifende Kommunikation leisten?
  • … und wie ist es zu schaffen, dass Daten dabei nicht mehr oder weniger frei zugänglich „auf der Straße liegen“?

Ihre Webinarista Ghazaleh Koohestanian ist Expertin für Mobilität und Daten getriebene Geschäftsmodelle der Zukunft. Sie verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung im High-Tech- Umfeld. Ihre Leidenschaft für neue Technologien und digitale Innovationen konnte sie bei Nokia und bei Google Family erfolgreich mit Produktentwicklungen unter Beweis stellen. Parallel dazu entwickelte sie eine Software, mit der Daten und Applikationen unabhängig vom genutzten Betriebssystem harmonisiert werden können. Für diese Software hält die das Patent – unter anderem auch in den USA. Ihr Unternehmen entwickelte u.a. Innovationssoftware im Mobilitätssektor, wie z.B. für Daimler, VW AG und die Luftfahrt. Sie ist Vorbildunternehmerin 2018/19 der Initiative FrauenUnternehmen und engagiert sich politisch für eine selbstbestimmte digitale Zukunft jedes Einzelnen – sowohl in Deutschland als auch auf EU-Ebene, z.B. in einer Arbeitsgruppe für intermodale Mobilität in Brüssel.

Expertin: Ghazaleh Koohestanian

Zeit/Datum

12:00 Uhr – 13:00 Uhr

Freitag, 19. Juli 2019
(Buchung möglich bis Mittwoch, 17. Juli 2019, 18:00 Uhr)

Einen Link zu der Aufzeichnung des Live-Webinars erhalten Sie im Nachgang per E-Mail.

Leider ist diese Veranstaltung bereits abgelaufen.

Share Link :

Kosten
€29.90/Ticket
  • Beginn

    12:00
  • Ende

    13:00
  • Tag

    Juli 19, 2019
  • Gesamtkontingent

    100
  • Addresse

    Online

SIGN IN

Forgot Password