Reise-Infos

„Kolumbien- ist das nicht gefährlich?“, wer eine Reise in das südamerikanische Land plant, kennt derartige Fragen. Grund dafür sind die vielen Vorurteile, welche fest in unseren verankert sind. Diese sind jedoch längst veraltet, da der Guerillakrieg in Kolumbien beendet ist und nun alle Zeichen auf Wandel stehen.

Wie könnte man diese Vorurteile besser abbauen als durch eine Reise durch das Land? Jeder, der selbst einmal hier war, weiß: Kolumbien hat sich in den letzten Jahren stark verändert und besticht heutzutage vor allem durch die Herzlichkeit und Freundlichkeit der lebensfrohen Kolumbianer, die vielfältige Flora und Fauna sowie der Vielfältigkeit an unterschiedlichen Reisezielen. All das werden wir auf unsrer Rundreise selbst erleben können.

Zu Beginn lernen wir die Hauptstadt des Landes kennen, bevor wir nach Villa de Leyva, eine der wohl schönsten Kolonialdörfer des Landes aufbrechen. Hier fühlt sich ein Spaziergang durch die mit Kopfstein gepflasterten Gassen wie eine Zeitreise in die prächtige Kolonialzeit an. Nachdem wir in die Geschichte Kolumbiens besser eingetaucht sind, brechen wir nach Medellin auf, um dort mehr über den Wandel der Stadt und die zahlreichen sozialen Projekte zu erfahren. Auch ein Besuch des ehemaligen berüchtigten Guerillaviertels Comuna 13 steht hierbei auf dem Programm. Im zweiten Teil der Reise kommen dann auch alle Strandliebhaber und Sonnenanbeter auf ihre Kosten.Im  geht es zu den vielleicht schönsten Stränden Südamerikas und in Cartagena erleben wir die perfekte Mischung aus kolonialer Großstadt und karibischen Flair.

Möchte man im Anschluss noch nicht zurück nach Deutschland, sondern lieber ein paar weitere Tage an der Karibik verbringen, so gibt es zwei Optionen um die Reise zu verlängern: Die preisgünstige Variante ist ein sehr gut bewertetes Hotel auf der traumhaften Isla Grande und für alle die es noch luxuriöser mögen geht es ins Hotel Funta Faro mit Privatstrand auf der Insel Mucura. Beide Inseln überzeugen durch paradiesische Strände und laden zum entspannen und genießen sowie zum Schnorcheln ein.

Reiseart: Gruppenreise

Zeitraum: 28.09.2019 – 07.10.2019 (individueller Badeurlaub zubuchbar)

Dauer: 10 Tage (optional: zusätzliche 4 Tage Badeverlängerung)

Mindestteilnehmerzahl: 7 Personen

Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen

Ab / Bis: Bogotá / Cartagena

Veranstalter: www.joventour.de

 

Inkludierte Leistungen:

– 8 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels inklusive Frühstück

– 1 Übernachtung im Hängemattenhotel inklusive Frühstück

– Transfers

– 4x Abendessen

– deutschsprachige Reiseleitung

– Marktbesuch und Fahrradtour durch Bogotá

– Seilbahnfahrt nach Monserate

– Besuch der Salzkathedrale von Zipaquira

– Mountainbiketour bei Villa de Leyva

– Stadtbesichtigung und Besuch der Comuna 13

– Besuch des Tayrona Nationalparks

– Stadtführung in Cartagena

– Flug Bogotá – Medellin

– Flug Medellin- Santa Marta

Bei einer Verlängerung inkludierte Leistungen:

– Bootstransfers

– 4x ÜF im Superior Zimmer im Hotel San Pedro de Majagua oder

– 4x Übernachtung im Standardzimmer im Hotel Punta Faro inklusive Vollpension

 

ab 2.195,00 Euro

Einfach mal abschalten und den Moment genießen, die Welt um einen herum erleben – Das ist etwas was uns heutzutage in Zeiten der ständigen Erreichbarkeit immer schwieriger fällt. Manchmal muss man hoch reisen, um runter zu kommen. Wir nehmen Sie mit in die Anden nach Peru und Bolivien und zu einen der wenigen Orten der Welt, wo es tatsächlich noch keinen Handyempfang gibt: dem spektakulären Uyuni Salzsee.

Aber beginnen wir im Tiefland: kleine Gassen, bunte Märkte, exquisite Küche, Kolonialbauten, Galerien und hier und da ein bisschen Street Art- wo könnte man das moderne Peru besser entdecken als in Lima? Und genau hier startet die Reise, raus aus dem Alltag und rein in eine neue Kultur. Aber nicht nur das moderne Peru, sondern vor allem seine faszinierende Vergangenheit stehen im Mittelpunkt des ersten Teils der Reise und so geht es auch direkt zu dem ersten Highlight: Machu Picchu! Gemeinsam mit uns wandert ihr auf den Spuren der Inka und geht den Geheimnissen der Stätte auf den Grund, welches zu einem der sieben Wunder der Modernen Welt gewählt wurde.

Nach spannenden Tagen in Peru geht es im zweiten Teil der Reise nach Bolivien, wo gleich mehrere landschaftliche Highlights warten. Spektakuläre Sonnenuntergänge mit Blick über den Titicacasee, türkisfarbenes Wasser und die Gastfreundschaft der Einheimischen erwarten den Besucher auf der Sonneninsel und lassen den Alltagsstress ganz weit weg erscheinen. Nach einem Stopp in der höchsten Hauptstadt der Welt La Paz geht es dann weiter zum finalen Höhepunkt der Reise: dem Salar de Uyuni. Durch seine mondähnlichen Senken und kristallinen Strukturen wirkt er, als sei er nicht von dieser Welt.

Die Reise bietet neben Entschleunigung viele faszinierende Highlights und wird uns sicher noch lange im Gedächtnis bleiben- besser kann man seinen Urlaub nicht gestalten!

 

Reiseart: Gruppenreise

Beginn:  12.10.2019 – 26.10.2019

Dauer: 15 Tage

Mindestteilnehmerzahl: 7 Personen

Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen

Ab / Bis: Lima / La Paz

Veranstalter: www.joventour.de

 

Inkludierte Leistungen:

– Transfers

– 10x Übernachtung in Mitelklassehotels inklusive Frühstück

– 2x Übernachtung im einfachen Hostel inklusive Vollpension

– 2x Fahrt im Nachtbus

– deutschsprachige Reiseleitung

– Stadtrundfahrt in Lima

– Ausflug ins heilige Tal der Inka ink. Mittagessen

– Besuch des Machu Picchu

– Busfahrt Cusco – Puno über das Altiplano inkl. Mittagessen

– Busfahrt Puno- Copacabana

– Besuch der Wallfahrtskirche Copacabanas und Wanderung zum Horca del Inca inkl. Mittagessen

– Wanderung auf der Sonneninsel und Besuch einer Zeremonie

– Stadtrundgang mit Seilbahnfahrt in La Paz inkl. Mittag- und Abendessen

– Fahrt über den Salar de Uyuni

– Ausflug bis zur Siloli-Wüste

– Fahrt durch das Valle de Dalí zur Laguna Verde

– Fahrradtour nach Yolosa inkl. Mittagessen

– Besuch einer privaten Tierpflegestation

 

ab 2.495,00 Euro 

Anfrage

Interessiert? Dann schicken Sie uns eine Anfrage. Wir melden uns gerne mit mehr Informationen bei Ihnen!

SIGN IN

Forgot Password