Im Rahmen der #supporther Academy, powered by COSMOPOLITAN, haben wir mit Gründerin Henrike Redecker über Sicherheit während beruflicher Veränderungen gesprochen.

Berufliche Veränderung trotz Unsicherheit!

Berufliche Veränderung trotz Unsicherheit!

Henrike Redecker

Im Rahmen der #supporther Academy, powered by COSMOPOLITAN, haben wir mit PR Expertin Henrike Nora Redecker über den Zwiespalt von dem Streben nach Sicherheit in beruflichen Veränderungen gesprochen. Oder gibt es gar keinen Zwiespalt?

Henrike Nora Redecker ist Gründerin von HERBerlin und Expertin für Öffentlichkeitsarbeit junger weiblicher Entrepreneure. Was sie für uns zur Powerfrau macht? Henrike strebt ganz nach dem Motto “She believed she could, so she did” – und das finden wir fantastisch! Sie erklärt der #supporther Academy, powered by COSMOPOLITAN, warum es wichtig ist Respekt vor Veränderungen zu haben, sich aber durch Unsicherheit nicht abschrecken lassen darf.

Mein Sternzeichen ist Waage, ich stehe auf Sicherheit und Harmonie und bin damit immer sehr gut gefahren. Ein sicherer Job, eine gute Altersvorsorge und alles in geregelten Bahnen halten. Hätte mir jemand vor ein paar Jahren gesagt, dass ich die Selbstständigkeit so abfeiern würde, hätte ich es nicht geglaubt.

Vor knapp einem Jahr wurde die Lifestyle PR Agentur, in der ich 12 Jahre gearbeitet habe, geschlossen. Kurz vor Weinachten bekam ich den Anruf von meiner damaligen Chefin. Das war einer dieser Momente in denen einem richtig heiß wird. Nachdem einige Tränen geflossen sind und ich mich zwischen Panik und Enttäuschung über die Weihnachtstage sortiert habe, stand für mich fest:

Jetzt ist es Zeit mein eigenes Ding zu machen.

Vor der Selbstständigkeit an sich hatte ich keine Angst. Währenddessen wurde ich durch die Agentur für Arbeit begleitet, so dass mein Verlangen nach Sicherheit auf jeden Fall befriedigt wurde.

Was ich machen wollte? Schon seit einiger Zeit schlummerte das Thema Female Empowerment in mir. Als Co-Founderin von HER Berlin, einem Netzwerk für Frauen, habe ich meine Leidenschaft und Expertise zusammengeführt. Auch in meinem Privatleben hatte ich das Thema schon sehr zelebriert. Nun verdiene ich damit meinen Lebensunterhalt.

Es geht dabei vor allem darum, Sichtbarkeit für Frauen zu schaffen. Ich möchte Frauen unterstützen, die eine Mission haben und etwas verändern wollen. Unsere Intention ist es, Unternehmerinnen und Gründerinnen, oder Frauen in Führungspositionen, die etwas erzählen möchten, in die Medien zu bringen.

Einen Teil meiner Arbeit schreib ich dem Personal Branding zu. Obwohl ich kein Coach für dieses Thema bin, da gibt es wahnsinnig tolle Expertinnen, die weiterhelfen können. Ich unterstütze Gründerinnen dabei, ihre Visionen nach Außen zu tragen. Hierbei kümmere ich mich vor allem darum, dass externe Medien von ihnen erfahren und ihre Expertise auf Panels weitergetragen wird.

Für mich war es ein Sprung ins lauwarme Wasser, das muss ich zugeben. Ich hatte vorab bereits zwei Kunden akquiriert.

Ich kann immer nur empfehlen sich bei der Agentur für Arbeit über Möglichleiten zu informieren, denn davon gibt es einige!

Trotzdem habe ich auch Angst und großen Respekt vor der Aufgabe. Dennoch kann ich nur immer wieder sagen, dass es wirklich ein starkes Netzwerk und großen Zusammenhalt unter den Selbstständigen gibt. Ich war davon ausgegangen, dass die Konkurrenz riesig ist, aber das stimmt nicht. In der Agentur war sie viel größer!

Zum Schluss möchte ich noch meine 3 wichtigsten Erfahrungen weitergeben:

1. Das Bauchgefühl in jeder Entscheidung einbeziehen

2. Nach Unterstützung und Hilfe fragen und das dann auch wertschätzen

3. Das Netzwerk ausbauen: Sich zum Beispiel ein Co-Working Space suchen für den Austausch mit anderen

__________________________________________________

Auch Du stehst vor beruflichen Veränderungen? Dann sei dabei im Workshop, 30. Juli und lass Dich von Leonie von Hase (Miss Germany 2020) coachen wie Du schon morgen Veränderungen effektiv anpacken kannst!

Im Rahmen der #supporther Academy, powered by COSMOPOLITAN hast Du die Möglichkeit all Deine persönlichen Fragen zum Thema Sicherheit zu stellen! Gemeinsam mit Change-Expertin Susanne Westphal zeigen wir Dir, wie Du am Besten damit umgehen lernst. Wir freuen uns zu hören, was Dich bewegt!

Leave a Comment

SIGN IN

Forgot Password