Was ist Dein “Purpose”?

Was ist Dein “Purpose”?

Leonie Moos

Im Rahmen der #supporther Academy, powered by COSMOPOLITAN, haben wir Leonie Moos, Head of Program @ Grace Female Entrepreneurship, gefragt, wie Dein “Purpose” deine (Personal) Brand bestimmt:

Warum tue ich das?

Das ist die Ausgangsfrage vieler Entscheidungen und der Wegweiser, um den tieferen Sinn, den wir als ‚Purpose‘ bezeichnen, zu entdecken. Es ist die Frage nach dem Sinn und den eigenen Werten, die dazu führt, den Job zu wechseln, das Leben neu zu gestalten, Neues zu lernen oder eben auch das eigene Unternehmen zu gründen. Die Beantwortung dieser Frage entscheidet, welchen Pfad ich an der Weggabelung einschlagen möchte.

Warum ist die Auseinandersetzung mit dieser Frage so wichtig? Sie bildet ein starkes Fundament für alle Fragen und Entscheidungen, die darauf folgen. Ist das ‚Warum‘ geklärt, findet sich auch das ‚Wie‘ und das ‚Was‘ (fast) ganz natürlich.

Aber wie entdecke ich meinen Sinn, wohin steuert mein innerer Kompass?

Um den eigenen inneren Kompass finden und folgen zu können, hilft eine Standortbestimmung – wo stehe ich gerade, wo komme ich her, wo will ich hin und welche Werkzeuge habe ich bereits? Diese ‘Selbstbefragung’ kräftigt eine gesunde Selbstwahrnehmung, den inneren Kompass sowie die Intuition und unterstützt herauszufinden, wer und wie ich bin. Menschen, die ihren eigenen Sinn kennen, sind resilienter, agiler und entscheidungsfreudiger. Es gibt zahlreiche Methoden, mit denen wir auch im Grace Summer Camp gerne arbeiten, um dem inneren Kompass zu aktivieren. Dazu zählt der ‚Purpose Canvas‘ oder auch die bekannte ‚Ikigai‘ Methode. Diese Methoden helfen dabei, strukturiert und gezielt, wichtige Fragen zu stellen und Ziele zu formulieren – wofür stehe ich und was motiviert mich jeden Tag aufzustehen?

Was hat das alles mit Business und Branding zu tun?

Im Hinblick auf die eigene Unternehmensgründung spielen, sowohl der eigene als auch der Unternehmens-Purpose, eine wichtige Rolle. Der ‚Purpose‘ des Unternehmens bedeutet mehr als den reinen Zweck oder das Produkt, das durch das Unternehmen entsteht. Er definiert, warum das Unternehmen existiert und verdeutlicht, was das Unternehmen erreichen will und wodurch es geleitet ist. Unternehmer*innen, die ‚purpose driven‘ sind, verfolgen einen höheren Sinn und wollen nicht nur ein erfolgreiches Business aufbauen, sondern auch eine besondere Wirkung (Impact) damit erzielen.

Stehe ich zu meinen eigenen Werten, verfolge den Sinn und die Wirkung die ich mit meinem Unternehmen entfalten möchte, ergibt sich die (personal) Brand und ein Spannungsbogen für deine Geschichte aus diesen Merkmalen. Der entscheidende Faktor ist dabei, authentisch zu bleiben. Es geht nicht darum, Werte zu definieren, die sich gut anhören oder eine Vision zu ‘verkaufen’, die einen Trend bedient. Finde heraus, was dich ausmacht, stehe dazu und agiere entsprechend. Das gleiche gilt für dein Unternehmen: gelebte Werte und teilbare Visionen stärken das Verhältnis zu Kund*innen, Mitarbeiter*innen und bilden den Einklang zwischen Purpose und Marke.

Auf dem Weg den eigenen Purpose zu definieren – diese Fragen können dir dabei helfen:

Was waren wichtige Meilensteine und Erfolge in meiner Vergangenheit?

Was inspiriert oder motiviert mich?

Worin bin ich wirklich gut?

Was braucht die Welt? Welchen Wert möchte ich beitragen? (gesellschaftlich, sozial, ökologisch oder ökonomisch)

Genau diesen Fragen wollen wir uns am 28. Mai in unserem Afterwork @ Wohnzimmmer Workshop der #supporther Academy, powered by COSMOPOLITAN widmen, um Dich in der Findung Deines Purpose zu unterstützen und Deine Personal Brand zu festigen. Gemeinsam mit Coach Mounira Latrach wollen wir Deinen eigenen Wertekompass bauen. Wir stellen uns Ende Mai die Frage:

Was ist Dein “Purpose”?

Auch Im Grace Summer geht es nicht nur darum, eine Startup Idee weiter zu entwickeln, sondern auch mehr über das Mindset, die eigene Vision und den eigenen Purpose herauszufinden.

Du möchtest mehr über das Grace Summer Camp erfahren? Hier gibt es mehr Infos: https://www.grace-accelerator.de/summer-camp.html 

Grace

Leave a Comment

SIGN IN

Forgot Password